cc01 cc02 cc03 cc04 cc05 cc06 cc07 cc08 cc09 cc10 cc11


Die Low Carbon Diet für das Oktoberfest 2011.

Alle, die es wollten, haben mit dem CO2-Diät abgenommen und eine bessere Figur bekommen. Sie sind gesünder geworden und haben Geld gespart. Darüber hinaus: sie haben geholfen, die Erde weniger aufzuheizen. Mit der Low Carbon Diet können Firmenkunden einen sinnvollen Dialog mit Kunden, Mitarbeitern oder Stakeholdern über Nachhaltigkeit und Klima- und Umweltschutz starten.

Die Low Carbon Diät kann in unterschiedlichen Kontexten eingesetzt werden: von weltlichen (Oktoberfest in München) über akademische und berufliche (Kongresse, Messen) bis zu religiösen (CO2-Fasten). Sie ist skalierbar und frei konfigurierbar. Man kann zusätzliche Angebotsbausteine damit verbinden: z.B. CO2-Ausgleich; Coaching von Mr Cool Ness, Social-Media-Funktionen wie z.B. Diskussionsforen, Blogs, Testimonials, Fan-Seiten, etc; Wettbewerbe; Gewinnspiele; Bonusprogramme; usw.

LANGUAGE

Certified Coolness: Cool living on a cool planet